Schattenspiele

Eine Idee, die ich schon länger als Postthema hatte, sind Schatten. Und mal wieder passt sie sehr gut zu einem der magischen Mottos von Paleica, in dem es im April um Kontraste geht. Ich finde Schatten immer wieder faszinierend, wie sie reale Dinge abbilden, sie auf abstrakte Weise doppeln, sie dabei manchmal auch verzerren oder sich von ihnen abzulösen scheinen und eine eigene Dynamik entwickeln.

 

 

Weitere Beiträge zu den Magischen Mottos 2017 zum Thema „Kontraste“ gibt es auf der Linkliste

img_1116

18 Gedanken zu „Schattenspiele

  1. Wirklich wunderschön sind Deine kontrastreichen Schattenbilder. Eins ist schöner als das andere und zum Anschauen hast Du eine schöne Galerie erstellt.
    Liebe Grüße und frohe Ostern
    Kirsi

  2. Liebe Lucy, da sind ein paar sehr schöne Schattenspiele dabei. Ich mag vor allem den Baumschatten am Gebäude. Ein wunderbarer Kontrast von Leblos und Leben. Ebenso das Schattenspiel der Äste auf dem Boden. Oder auch der Zaun, real wirkt er so winzig, aber nicht als Schatten. Sehr schön. Lieben Gruß, Christina

    1. Vielen Dank Christina (wenn auch verspätet). Schatten sind ja so vielfältig. Ich glaube ich hätte noch mehr Schattenmotive finden können.

  3. Liebe Lucy, schöne Kontraste finde ich in deiner Bilderauswahl. Gerade die Gegenüberstellung von Architektur und Natur ist für dieses Fotothema immer sehr ergiebig. Toll umgesetzt!
    Gruß
    Ule

  4. Was muss das für ein tolles Geländer sein, was in dem ersten Bild diesen Schatten geworfen hat. Genial. Das und vor allem auch die Laubschatten auf dem Baumstamm gefallen mir besonders gut.

    LG, Birgit

    1. Tatsächlich ist das Geländer der Ursprung für die Idee mit den Schattenspielen. Aufgenommen ist es übrigens in Travemünde.
      lg Lucy

  5. Die Schatten sind wirklich super interessant. Du hast aber auch richtig gute Motive gefunden und entdeckt. Das Geländer auf dem Boden finde ich mit am spannendsten wie es seine Wellen schlägt.

    1. Danke Nadine. Die Schatten habe ich ja auch über einen längeren Zeitraum gesammelt. Mich fasziniert immer wieder die im Schatten stilisierte Abbildung von Dingen. Manchmal hat das auch so schöne Effekte wie bei dem Geländer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.