2 Gedanken zu „Fotografieren ist wie Pause machen

  1. Genauso ist es für mich auch!!! Für mich ist Fotografieren wunderbar, um Achtsamkeit zu üben… ist ja wie Pause machen! Schön, wenn man von jemandem liest, der das auch so sieht und empfindet?!!!

  2. Ich freue mich auch, wenn du es ebenso siehst. Fotografieren ist für mich ein wundervoller Ausgleich. Allerdings vertiefe ich mich dann in das Bearbeiten weniger enthusiastisch 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.