Still.Leben.

Das letzte Thema der Magischen Mottos: Still.Leben.

Stille und Leben in einem Bild zu vereinen erschien mir im ersten Moment nicht schwer. Dann wurde es aber doch zu einer Herausforderung. Eine wirkliche Lösung habe ich für  mich noch nicht gefunden und deshalb einige Bilder aus dem Archiv gesucht, mit denen ich mich dem Thema zumindest annähern möchte. Momente der Stille im Leben.

Im Herbst an einem stillen Badesee den Enten zusehen und vom vergangenen Sommerleben träumen.

12-2016_img_3332-b2-stille

An einem frostigen Tag mit blauem Himmel die Stille der Landschaft genießen und Freude spüren.

12_2016_dsc00323-stille

Den Schnee in der Stille unter den Füßen knirschen hören, Atemwolken vor dem Mund, die Lebensspuren der anderen verfolgen.

12_2016_img_0533-stille

Dem vergangenen Leben in Stille gedenken.

12_2016_img_2924-b2-stille

Stille und Leben manchmal Gegensätze, manchmal voller Freude und manchmal melancholisch oder traurig.

Was passt besser zu einem Jahresabschluss als Gedanken der Besinnung.

Ich hoffe sehr, dass es auch im kommenden Jahr wieder ein Projekt von Paleica gibt – für neue Blicke durch den Sucher und Inspiration bei der Suche nach Motiven. Ich freue mich schon drauf – in aller Stille 🙂

Beiträge von anderen Teilnehmern im Projekt „12 magische Mottos“ zum Thema Still.Leben. in der Linkliste.

img_4700

2 Gedanken zu „Still.Leben.

  1. ich finde, der beitrag ist dir gut gelungen und ich finde auch, dass die bilder sehr gut zu diesem gegensatz passen. ich spüre stille in ihnen – und leben!

    schön, dass du auch in diesem jahr wieder dabei sein möchtest!

Schreibe einen Kommentar zu LucyLe Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.