Noch zwei Tage bis Weihnachten

Fast auf den letzten Tag habe ich es auch noch geschafft: mein Spaziergang mit Kamera über den Weihnachtsmarkt in Hannover. Einen Tag ohne Regen zu erwischen war gar nicht so einfach. Zu zweit hat es besonders viel Spaß gemacht.


Angefangen haben wir bei der großen Pyramide auf dem Kröpke (Hannover).

10_14_IMG_4099-b_WeihnachtsmarktHannover

12_14_IMG_4084-b_WeihnachtsmarktHannover


An den Ständen an der Marktkirche gibt es vor allem Klassisches
12_14_IMG_4135-b_WeihnachtsmarktHannover

12_14_IMG_4204-b_WeihnachtsmarktHannover


mehr oder weniger jedenfalls
12_14_IMG_4208-b_WeihnachtsmarktHannover


Und wie jedes Jahr der Töppestand in der Grupenstraße. Hier irgendwo gab’s dann die Schmalzkuchen. Die müssen sein 😉
12_14_IMG_4165-b_WeihnachtsmarktHannover


Schließlich waren wir am Lachsfeuer im Finnischen Weihnachtsdorf.
12_14_IMG_4239-b_Weihnachtsmarkt_Hannover



12_14_IMG_4231-b_WeihnachtsmarktHannover


Über allem der Sternenhimmel 🙂
12_14_IMG_4148-b_WeihnachtsmarktHannover

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.