Im Jetzt

Das Thema zum Buchstaben J heißt „jetzt“. Wie von Paleica im Magic Letter wunderschön illustriert: Der Moment, der in sich Vergangenes trägt oder auf die Zukunft weist.  Die Natur bietet hierzu viele wundervolle Motive vom Werden und Vergehen. Ich habe auch zuerst an etwas ähnliches gedacht, wie eine sich gerade öffnende Blüte – der Mai ist ja geradezu dafür gemacht. Aber es sind auch andere Interpretationen denkbar, z.B. der Augenblick der Entscheidung, der Zieleinlauf im Sport oder aber das „ganz im Hier und Jetzt sein“ – ohne Gedanken an Vorher und Nachher.

Vor ca. 2 Wochen waren wir am Maschsee in Hannover spazieren.

05_2015_IMG_0422-b-Maschsee-jetzt

Schließlich war Zeit für eine Pause.

05_2015_IMG_0464-b-Maschsee-jetzt

Wenn man dann bei einem Kaffee oder Tee entspannt in der Sonne sitzt, …

05_2015_IMG_0446-b-Maschsee-Tee-jetzt

im Hintergrund Live-Musik und die Gedanken ziellos schweifen…

05_2015_IMG_0457-b-Maschsee-jetzt

kann das ein wunderbarer Moment im „Jetzt“ sein.

 

Mein Beitrag zum Thema „jetzt“ im Magic Letter und Linkliste zu den anderen Beiträgen

logo_magicletters

11 Gedanken zu „Im Jetzt

  1. Alles scheint so banal, so unspektakulär. Und doch: Wer sich nicht im „Jetzt“ befindet, an dem perlt alles ab, dem wird jeder Tag gleich. So hast du einen Tag festgehalten, einen Spaziergang von vielen und ihn damit besonders gemacht.
    viele Grüße

  2. Das Teebild gefällt mir besonders. Wahrscheinlich, weil das für mich die schönsten „Jetzt“-Momente sind, wenn der Tee zieht 😉 Eine schöne Idee und Umsetzung.

    1. Das kann ich mir gut vorstellen. Schade eigentlich, dass die Bilder nicht auch den Teeduft oder die Musik im Hintergrund wiedergeben 🙂

  3. Das Bild, in dem der Tee sein Aroma an das Wasser abgibt, ist eine sehr schöne Momentaufnahme. Tolle Idee und eine schöne Atmosphäre verbreiten deine Fotos! 🙂

    LG
    Ronny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.