Blüten und Blätter am Feldrand

Das neue Thema der magischen Mottos sind Blüten und Blätter. Ein wunderschönes Thema, jetzt, wo es endlich warm geworden ist. Vor knapp zwei Wochen hatten wir ja hier in Norddeutschland nochmal die Winterjacken rausgeholt – jetzt ist es aber endlich Frühjahr und ich bin wieder öfter mit dem Rad unterwegs.

05_2016_IMG_5952-j-b-Feldweg

Deshalb soll dieser Post zum Thema einige Bilder meiner ersten Ausflüge enthalten: Blüten und Blätter am Feldrand, oft unscheinbar, aber trotzdem reizvoll.

Unwiderstehlich ist derzeit natürlich der Raps.

Und im Vorgriff auf den Sommer aus dem Archiv…

 

Beiträge von anderen Teilnehmern im Projekt „12 magische Mottos“ zum Thema Blüten und Blätter in der Linkliste.

img_4700

9 Gedanken zu „Blüten und Blätter am Feldrand

  1. Sehr schöne Arrangements, das Beitragsbild ist übrigens sehr gelungen. Sehe ich da Mohn in der Vorfreude ? ich liebe Mohn, ein unvergleichliches Rot.

    1. Ja auf dem einen Bild ist Mohn zu sehen. Ein Bild aus dem Archiv. Leider ist der Mohn im Feld noch nicht so weit. Im Garten blüht aber schon der erste. Und Mohnbilder gibt’s bei mir jedes Jahr, kommen also noch frische 🙂

  2. Wir hatten ja fast die gleiche Idee 🙂 Die kleinen Blümchen am Wegrand werden oft gar nicht beachtet. Das hatte ich mir auch gedacht. Besonders schön finde ich die Mohnblüten. Insgesamt ein schöner Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.